offener Brief an die Kanzlerin


Wir sind die Schuld – denn es sind unsere Sparguthaben

Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin,

dies ist ein offener Brief von Querdenkern, die Sie auf Möglichkeiten einer schnellen Beendigung der Finanz- und Wirtschaftskrise hinweisen möchten. Das ist aus unserer Sicht ohne weitere Staatsverschuldung möglich!

Auch wenn wir es kollektiv verdrängen, hinter den Schulden verbirgt sich eine einfache finanztechnische Grundregel: Das Spiegelbild unserer Sparguthaben sind Schulden. 100% unseres Geldes entsteht aus Schulden. Wird Geld gespart, muss für unsere Wirtschaft neues Geld mit neuen (Staats)Schulden geschaffen werden.

Das Schulden-Spiel ist jetzt am Ende – deshalb brauchen wir 2009 die Wende:
Nicht der Schuldner, sondern der Sparer muss in die Realwirtschaft investieren! Dazu brauchen wir ein Finanzsystem, welches realwirtschaftliche Investitionen von Sparguthaben auch bei niedrigen Renditen interessant macht!

Denkanstöße zur Umsetzung gibt unser beiliegender Film – bitte investieren Sie diese halbe Stunde! Der momentane Druck, das Zwangsverschuldungsproblem zu lösen, ist die Jahrhundertchance zur Lösung auch ganz anderer Probleme!

Herzliche Grüße Jörg Buschbeck

Vorstand Global Change 2009 e.V.
PS
Präsident Obama könnte mit einer auf das gezielte Entsparen bezogenen Ankündigungsrede schlagartig die akute Krise beenden. Auch die bisherigen Krisenverluste würden sich weitgehend in Luft auflösen! Bitte überreichen Sie ihm deshalb unbedingt eine DVD bei seinem Besuch Anfang Juni.

Ein Gedanke zu „offener Brief an die Kanzlerin“

  1. Anregung:
    Man sollte diesen Brief nicht nur an die Bundeskanzlerin, sondern auch noch ZUSÄTZLICH an den jeweiligen Bürgermeister. Da hat man doch bestimmt ne größere Chance gelesen zu werden, oder nicht?

    Würd mich mal interessieren, ob sich schon einer zum Thema Politikberatung gemeldet hat

Und was denkst Du so?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s