Mr. Dax als Zinskritiker

toller Artikel – wobei pauschale Zinskritik unangebracht ist. Der Zins ist der wichtigste Preis des Marktes. Er muß Sparangebot und solvente Investitionsnachfrage auf Kredit zusammenführen.
Das Problem ist, dass er genau dies durch das Hortungsmonopol nur
in inflationären Wachstumszeiten leisten kann. Der Zins ist also nicht das Problem – sondern das Hortungsmonopol – was seine sehr wichtige Funktion stört. Der Zins ist also richtig und wichtig – nur muß er marktgerecht auch negative Werte annehmen können.

Und was denkst Du so?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s