14 Kommentare zu „Vertraulich! – der neue Euro-Schein“

  1. schade, dass man nicht einfach Aufkleber auf Geldscheine Kleben darf.
    Das wäre eine nette Aktion um Aufmerksamkeit zu erregen.

  2. Kein Joke!!
    Nicht hortbares Freigeld ist hier bereits dargestellt! Man lese nach über Silvio Gesells Geld- u. Landreform. In Wörgl hat es „den gewissen Charme des Funktionierens“ bewiesen. Heute im Zeitalter des Internets ließe es sich sicher auch nicht mehr so leicht abwürgen, da sich die Erfolge viel schneller verbreiten würden.

  3. Tja, das mit dem zeitlichen Werte-Verfall und somit Zwang zum Konsum ist nicht neu, wie ihr vermutlich wisst.

    Und hat darüber hinaus den gewissen Charme des Funtionierens.

    Das Zauberwort: EngelGeld….
    Herr Peter Fitzek aus der Lutherstadt Wittenberg sei an dieser Stelle erwähnt.

  4. @HG – danke

    @Thomas Kremer
    Sie können die Konserven jetzt verkaufen – nicht hortbares Geld verschiebt das Spielende deutlich hinter das Haltbarkeitsdatum.

  5. Hallo @Onkel_O & @tar !

    Eines muss man euch wirklich lassen: HUMOR … habt ihr 😉 !!!

    => … selten so herzhaft gelacht :-)))))

    Retroliberale Grüße,
    ~ hg ~

Und was denkst Du so?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s