Die Deutschen sind die Chinesen von Europa


noch mehr schweizer Wasser auf unserer Mühle:

„Das Grundproblem besteht jedoch letztlich nicht in modernen Finanzinstrumenten, sondern in Ungleichgewichten innerhalb der Weltwirtschaft. Was ist damit gemeint? Exporte und Importe müssen global gesehen null ergeben. Die Welt kann kein Handelsdefizit oder einen Handelsüberschuss mit sich selber haben. Deshalb ist es ungesund, wenn ein Land jährlich wiederkehrend viel mehr exportiert als importiert, oder umgekehrt. Beides führt dazu, dass die Balance verloren geht.“

Die Deutschen sind die Chinesen von Europa -weiter in der Berner Zeitung
Von Philipp Löpfe. Aktualisiert um 14:16 Uhr

Ein Gedanke zu „Die Deutschen sind die Chinesen von Europa“

Und was denkst Du so?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s