Was kommt heute Nacht? Ich denk der direkte Aufkauf der Staatsanleihen durch die EZB?

mal sehen, ob ich zum Guru tauge. 🙂

Wenn es zu diesem sogenanten quantitativ easing kommt, werden uns natürlich die bösen Spekulaten als Schuldige präsentiert werden. Dass wir die Verschuldung zum Ausgleich des Nachfrageverzichts so hoch treiben müssen bis Panik an den Märkten ausbricht, werden uns die obersten Sozialisten der „EU DSSR“ wohl nicht erzählen.

EU-Sozialismus und Verarmung vorraus – besser als Krieg -aber deutlich schlechter als ein Update!

3 Kommentare zu „Was kommt heute Nacht? Ich denk der direkte Aufkauf der Staatsanleihen durch die EZB?“

  1. So schlecht ist der Ansatz über die Geldentwertung über Inflation grundsätzlich nicht. Das Problem ist eher, dass es viel (!) zu spät kommt, die Zusammenhänge nicht richtig verstanden werden und die Inflationierung selbst auf ungerechte Art und Weise gemacht wird.

    Sobald begriffen würde, dass zu niedrige Inflationsraten wie ein staatlich garantierter Mindestpreis wirken, würde der Fokus endlich auf die wahre Ursache gelenkt werden. So wird versucht, Symptome zu bekämpfen. Und selbst wenn man zur Symptombekämpfung ein grundsätzlich auch für die Ursache richtiges Mittel verwendet, wird es versagen, weil man es im falschen Moment wieder absetzen würde – eben sobald die Symptome sich verändern. Aber mir ist Inflationierung lieber als tatenlos in die Deflation zu rennen.

    Nichtsdestotrotz sollte die unterschiedliche Wirkung von Inflationierung (Absenkung des Geldwertes als Maßstab) und einer direkten Absenkung des Realzinses der Geldbasis auf den Gleichgewichtszins mal beleuchtet werden. Mal sehen, wann ich dazu Zeit finde …

  2. Ja, habe recht behalten, QE – die Inflationierung des Euro mit “Falschgeld” kommt. Die Guthaben müssen in die Sachwertinvestition – da man sich die Global Change Lösung nicht traut – macht man es halt über Geldentwertung. Irrationale schlechte Lösungen für irrationale Menschen. JB

Und was denkst Du so?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s