danke Mr. Obama, danke Mr. Bernanke, für 1.645.000.000.000 $ nagelneue private Guthaben, danke für das tapfere Geldproduzieren,

ohne diese heldenhafte Aktion wäre sicher längst „Schicht im Schacht“.

Ca. 1.645.000.000.000 $ haben Sie für die privaten Guthabenhalter und die Weltwirtschaft innerhalb nur eines Jahres produziert. Alles Schwächeln der bisherigen Geldproduzenten wurde ohne großes Lamento ausgeglichen – siehe hier bei Wirtschaftsquerschuss

Wird Zeit , dass mal jemand Danke sagt – die meisten Menschen wissen es ja leider nicht, dass das Schuldenmachen Geldproduktion und nicht etwa Geldverbrauch ist. Deshalb wird man ja als staatlicher Schuldenmacher/Geldproduzent oft noch von den Schuldscheinsammlern dumm angemacht.

Deshalb heute mal ein dickes Lob über den Teich – nur erklärt doch den deutschen Schuldscheinsammlern mal bitte die Zusammenhänge – mir glauben Sie immer nicht.

Die von Hortlust verwirrten Deutschen wollen staatliches Schuldenmachen = staatliche Geldproduktion sogar grundgesetzlich abschaffen. Da wäre es aber an der Zeit, auch mal etwas Solidarität von den Deutschen einzufordern. Es kann doch nicht sein, dass wir die ganze Last der Geldproduktion den USA aufhalsen, obwohl wir inländisch einen enormen Geldverbrauch haben?

1 Kommentar zu „danke Mr. Obama, danke Mr. Bernanke, für 1.645.000.000.000 $ nagelneue private Guthaben, danke für das tapfere Geldproduzieren,“

Und was denkst Du so?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s