Silvio Gesell hätte am Samstag den 150. Geburtstag


Schon kurz vorher habe ich seine Ideen in eine praktikable Form gebracht. Er plante als „Tauschtheoretiker“ mit einem Währungsamt, welches das „Geld-Ding“ in Umlauf gibt. Mit einer Monetative zur Kreditsteuerung wäre das Gewollte für das heute real existierende und auch sinnvolle Kredit-Geldsystem auch ohne das emotional schwierige Schwundgeld umsetzbar.

Weitere Beiträge zum Gesell-Geburtstag:
Handelsblatt – identisch in ZEIT online
Märkische Allgemeine
Märkische Oderzeitung
Deutschlandradio

Und was denkst Du so?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s