3 Kommentare zu „Europa fährt mit vollem Rohr und durchgetretenem Gaspedal gegen die Wand (achgut)“

  1. Pispers ist der beste:

    Hier mal ab 06:20 reinhören was er zur Piratenpartei sagt:

    Zu Ihrer Website Herr Buschbeck:

    Super Seite, harte Fakten und kreative Lösungsansätze.

    Die Wahrheit muss ständig wiederholt werden, denn der Irrtum wird auch jeden Tag wiederholt!

    Weiter so!

  2. Die ökonomische Situation in Europa ist meiner Ansicht nach nicht der Währung Euro geschuldet.

    Sie ist vor allem einer verfehlten Wirtschaftspolitik in Deutschland geschuldet, die ohne Rücksicht auf irgendwen mit einer Steuersenkungsorgie, Niedriglohnpolitik, der Aushöhlung von umlagefinanzierten Vorsorgesystemen und der Dergeulierung der Finanzsphäre zum Einen die Wirkung der deutschen Exportwalze vergrößert und zum Andeeren das gigantische Wachstum der Geldvermögen zugelassen hat.

    Eine Umkehrung dieser Entwicklungen ist von der deutschen politischen und ökonomischen Elite (mit ganz wenigen Ausnahmen wie z.B. bei der Partei DIE LINKE oder bei den Piraten) nicht zu erwarten.

    Da zu befürchten ist, dass auch die Erkenntnisse dieses Blogs kurz- und mittelfristzig nicht zum Allgemeinwissen gehören werden, was hilft dann noch? Beten?

Und was denkst Du so?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s