Verschuldung ist ein Kaufüberschuss – nicht etwa die Kreditaufnahme

Regelmäßig wird Verschuldung mit Kreditaufnahme verwechselt. Daraus folgt dann der Fehlschluss, dass der Staat ja nur keine neuen Kredite aufnehmen muss, um nicht weiter zu verschulden. Verschuldung entsteht aber nicht beim Bezahlen mit Kreditgeld, sondern beim Kaufen – dazu ein Bild:

Ihnen ist klar, sobald Sie beim Wirt das Essen bestellen, also kaufen, schulden Sie die Bezahlung. Können Sie nicht zahlen, schulden Sie natürlich trotzdem. Beim Bezahlen ändert sich Ihr Geldvermögen aber gar nicht, Sie verlieren auf der Passivseite Ihrer Bilanz eine Verbindlichkeit an den Wirt und aktiv eine Forderung gegen die Zentralbank(Bargeld) in gleicher Höhe. Natürlich kommen Sie aber gar nicht auf die Idee, ohne Zahlungsmittel ein Wirtshaus aufzusuchen. Bei Mangel an liquiden Mittel würden Sie sich zuvor einen Kredit sichern. Daher kommt der Irrtum, dass Verschuldung mit Kreditaufnahme gleichzusetzen wäre.

NUR – wenn Sie gar keinen Kredit bekommen und kein ausreichendes Einkommen haben, können Sie Ihre laufenden Kontrakte aus Miete, Strom und Handy irgendwann nicht mehr zahlen, die Schulden haben Sie natürlich trotzdem. Und Staaten haben eben feste Kontrakte in ganz anderem Umfang – deshalb werden die Verkaufsüberschüsse des Rest der Welt automatisch zu ihren Kaufüberschüssen = dem Staatsschuldenwachstum. Dies hat mit Kreditaufnahme direkt gar nichts zu tun. Nun kann der Staat vielleicht freiwillige Leistungen streichen, so wie Sie einen Wirtshaus-Besuch. Dies wird das Staatssaldo nur dann verbessern, wenn der Wirt nun entspart wird und nicht etwa seine Ausgaben ebenfalls kürzt. Zahlt dieser nun keine Steuern und streicht eigene geplante Ausgabeüberschüsse (Investitionen), können die Schulden durch staatliche Ausgabekürzungen sogar steigen. Siehe Südländer….dort passiert nichts, was nicht logisch wäre. Die kürzen Ausgaben und haben deshalb immer mehr Staatsschulden. Und wer erklärt die Saldenmechanik der Blind-Zeitung?

Und was denkst Du so?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s