3 Kommentare zu „Vortrag zur Saldenmechanik“

  1. Sie sind Ihrer Zeit halt 20 Jahre vorraus. Bedenken Sie dass Ihr Blog „Guthabenkrise“ lautet, der Artikel unterstreicht doch schön dass die Guthabenberge und die ein Problem darstellen. Sie dürfen Ihre Verbündeten schon da abholen wo Sie stehen 😉

    1. nun ja – da wird leider auch wieder in das „gute Sparer – böse Spekulanten“ Horn gestoßen.Dabei ist es genau umgekehrt – wir brauchen mehr spekulation, jede Sachwertinvestition ist eine, – nur eben auf eigenes Risiko.

Und was denkst Du so?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s