Amerika hat die Guthabenbremse gewählt


Mich wundert ja schon lange, dass die USA ihre wachsende ökonomische Ausplünderung durch die Horterländer (notorische Verkaufsüberschüssler) so einfach hinnehmen. Mit Präsident Trump wird dies wohl ein Ende haben, es war sein großes Thema. Die verrückten Horterländer, allen voran die Deutschen,  muss man zu ihrem Glück zwingen. Wir werden ja reicher und nicht ärmer, wenn wir wieder mehr in unser schönes Land investieren und deshalb auch keine Exportüberschusspolitik mittels Sozialdumping mehr betreiben müssen. Nur muss dazu eben das asoziale Geldsparen noch stärker unter Sanktion, genau dies hat Amerika gewählt. Das Geldsparen wird blöd durch Verlust der Einkommen sanktioniert oder schlau durch Sanktionierung des Nicht- Investierens. Schau’n wir mal, wie blöd eine Welt mit Geld-Religion ist.

1 Kommentar zu „Amerika hat die Guthabenbremse gewählt“

Und was denkst Du so?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s