„Exportüberstuss“ – aus der neuen Serie, Buschis superschröckeliche Worterfindungen

Exportüberstuss, der Begriff wurde notwendig, da der alte Begriff „Exportüberschuss“ deutlich zu positiv konnotiert war. Speziell der Exportüberstuss-Weltmeister Deutschland
hat bewiesen, wie man mit konsequenter Exportüberstusspolitik so ziemlich alles in den Wald fährt, was sich in den Wald fahren lässt, den Sozialstaat, das Finanzsystem, die politische Union Europas.  Exportüberstuss-Politik  kennt keine Gewinner,  es ist eine lose/lose Geschichte in Reinkultur. Nur die Forderungssammler verspüren kurze Glücksgefühle, aber eben nur in dem historisch kurzen Moment vor der Abschreibung derselben .

1 Kommentar zu „„Exportüberstuss“ – aus der neuen Serie, Buschis superschröckeliche Worterfindungen“

Und was denkst Du so?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s