Klimaeinkommen und Konjunktureinkommen verbinden


An der bargeldbedingten Nullzinsgrenze hat die klassische Geldpolitik der Notenbanken fertig. Wenn dann noch die privaten Pläne zur Geldvermögensbildung über den Plänen zur privaten Verschuldung liegen droht der Absturz in die Depression. Genau dort stehen wir heute in Europa. Jetzt wäre die Zeit für Fiskalpolitik,  der Staat könnte die für die Geldsparer nötige Verschuldung übernehmen. Dieser Weg wurde aber mit minderschlauen  Schuldenbremsen verbaut und ist politisch schwer umsetzbar. Weil es ja nicht bekannt bzw. nicht diskutabel ist, dass wir die Staatsschulden für die Geldsparer brauchen.
 
Wenn sich die demokratischen Staaten wegen ihrer bei gesamtwirtschaftlichen Fragen ungebildeten bzw. auch wissenunwilligen Wähler keine passende Fiskalpolitik trauen, muss dies halt die undemokratische EZB bzw. deren nationale Notenbanken  übernehmen. Man könnte es auch schön verbinden, ein #Klimaeinkommen und ein #Konjunktureinkommen. Marktversagen heilen durch für den „kleinen Mann“ relevante Zusatzeinkommen. Dieses Erlebnis würde wohl auch das Abtauchen in kollektiven Wahnsinn der eskalierenden Polarisation gerade noch stoppen.

Das #Konjunktureinkommen kommt von der #Bundesbank nach Vorgaben EZB und gesamtwirtschaftlicher Indikatoren. Es wird von der Bundesbank als „Forderung gegen Steuerzahler“ aktiv eingebucht und hat als Tilgung eine #Kreditsteuer, die bei zu starker Nachfrage erhoben wird.

Das #Klimaeinkommen ist der pro Kopf Anteil aus der Co2 Steuer-Aufkommen, sollte wohl auch gleich die Bundesbank machen, zu der haben die Leute mehr vertrauen als zur Legislative.

Und was denkst Du so?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.