fast eine ganze Seite in Ostdeutschland’s größter Regionalzeitung


über Global Change 2009 e.V und die Bemusterung nicht hortbaren Geldes mit dem Zschopautaler.

parkgebuhr1

Zuschrift nach dieser Veröffentlichung:

HARTMUT FUHRMANN Dipl.Wirtschaftler
12.01.1
Sehr geehrter Herr Jörg Buschbeck,

etwas Besseres als den Artikel :’Die Krise als Falschparkerproblem’ in der Freien Presse vom 04.01.10 habe ich lange nicht gelesen. Und freue mich natürlich, dass es Menschen in unserem Lande gibt, die sich mit den tatsächlichen Problemen ernsthaft beschäftigen. Unsere lieben Volksvertreter bis hin zur Regierung haben ja nichts Besseres zu tun, als den Staat finanziell immer weiter hineinzureiten , was sie ja mit Bravour schon seit den 60’er Jahren des vorigen Jahrhunderts tun. Da ich fast doppelt so alt bin wie Sie, kann ich mich leider an den Initiativen und Aktivitäten des Vereins Global-Change-2009 nicht mehr beteiligen, werde diese aber im Internet auf jeden Fall verfolgen und wenn Sie es gestatten, auch mal was dazu sagen.

Weiterlesen „fast eine ganze Seite in Ostdeutschland’s größter Regionalzeitung“

Radiobeitrag MDR Jump 07.04.2009


dsc_3573

unser Dank an MDR Jump

Ich bin als „Techniker“ ja leider kein guter Redner – trotzdem muss man so eine Chance zur Aufklärung junger Leute natürlich nutzen!

1. Teil: Die Krise als Chance – es gibt sehr schnelle Lösungen
Global Change – Mitschnitt – Teil 1.rar
Global Change – Mitschnitt – Teil 1.zip

2. Teil: Unsere Motivation – ein eigentlich lächerliches Problem
Global Change – Mitschnitt – Teil 2.rar
Global Change – Mitschnitt – Teil 2.zip