Lieber Michel – Exportüberschüsse sind das Recht, später Importüberschüsse zu machen


Michel:
Ja, unsere Exportüberschüsse wachsen ganz fabelhaft, aber niemand kann sich Deutschland als Importüberschussland vorstellen? Wir wollen doch einfach nur Geld haben?

Guthabenbremse:
…auch Geldvermögen sind nur das Recht später überschüssig zu kaufen.

Michel:
Aber man muss ja nicht kaufen? Wir wollen uns doch absichern!

Guthabenbremse:
Nö, man kann seine Rechte zu kaufen  auch abschreiben. Oder mächtige Schuldner sorgen dafür, dass man kauft. Sie können uns Käufer aus anderen Ländern in die Sozialsysteme schicken, welche statt uns konsumieren. Oder unsere Export-Konzerne und Banken müssen auf einmal Schadensersatz für irgendwas kaufen. Oder wir müssen leider Kriegsgerät kaufen. Unsere Sozialabgaben und Steuern werden so hoch, dass wir unser kleines Rest-Einkommen vollständig für unsere notwendigsten Bedürfnisse konsumieren müssen.

Michel:
also müssen wir ja jetzt noch mehr sparen um dafür vorzusorgen?

Guthabenbremse:
Nein, wir müssten mehr kaufen, also mehr in unser noch schönes Land investieren, damit wir nicht wieder in Krieg und Elend landen.