neue Bundesbankzahlen bis 2012 – der Staat macht VORERST plus dank Leistungsbilanzüberschuss


Auf Seite 17 findet Ihr die Finanzierungssalden in der Mitte –

Bild4

die Zahlenreihe geht von 2007 bis 2012  – das Saldo unten ist der Leistungsbilanzüberschuss. Erstmals seit langer Zeit hat der deutsche Staat ein Geldvermögenswachstum. Und dies obwohl die privaten Haushalte ihre Geldvermögensbildung ausgeweitet haben und auch deutsche Unternehmen per Saldo Geldvermögen aufbauen. Die Erklärung ist schlicht der Leistungsbilanzüberschuss – dieser ist identisch mit dem Wachstum der Verschuldung des Auslandes bei uns.

Weiterlesen „neue Bundesbankzahlen bis 2012 – der Staat macht VORERST plus dank Leistungsbilanzüberschuss“